Samtgemeindeverband
Börde Lamstedt
Login
Peter Tauber: Man merkt deutliche Fortschritte

Die Sondierungsgespräche von Union, FDP und Grünen befinden sich auf der Schlussgeraden. „Wir wollen diese Woche zu einem Ergebnis kommen“, erklärt Peter Tauber, „man merkt deutliche Fortschritte“. Die Chefunterhändler gehen gemeinsam mit den thematisch Zuständigen durch die einzelnen Themenblöcke.  „Wir sagen sehr deutlich, was uns als CDU wichtig ist“, so der Generalsekretär. Er sei zuversichtlich, dass bei einer möglichen Einigung viel CDU-Handschrift erkennbar sei: mehr Unterstützung für Familien, eine Stärkung der ländlichen Räume, mehr und besser ausgestattete Polizisten.

Am Montag standen die Themenblöcke „Kommunen, Wohnen, Ehrenamt, Kultur, Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen“, „Klima, Energie, Umwelt“, „Bildung, Forschung, Innovation, Digitales, Medien“, „Innen, Sicherheit, Rechtsstaat“ sowie „Familie, Frauen, Senioren, Jugend“ auf der Tagesordnung.

Dienstag geht es mit den Themenblöcken „Arbeit, Rente, Gesundheit, Pflege, Soziales“, „Wirtschaft, Verkehr“, „Außen, Verteidigung, Entwicklungszusammenarbeit, Handel“, „Landwirtschaft, Verbraucherschutz“ und „Flucht, Asyl, Migration, Integration“ weiter.  

Zur Original Quelle

Empfehlungen


Presseschau vom Wochenende Bundesministerin der Verteidigung Angela Merkel: Neuer Aufbruch für Europa

Das könnte Sie auch Interessieren:

Facebook muss den Datenschutz endlich ernst nehmen

Kurz vor Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat Facebook seine Nutzungsbedingungen aktualisiert. Unter anderem wird die automatische Gesichtserkennung auf Facebook wieder eingeführt. Dazu können Sie die rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Winkelmeier-Becker, wie folgt zitieren:

Von CDU/CSU Bundestagsfraktion
Am 5. Mai wird in über 500 Kommunen gestaltet: Tag der Städtebauförderung SPD muss zu ihren Zusagen für die Streitkräfte stehen: Deutschland braucht eine starke Bundeswehr Ankerzentren sollen im Herbst starten
Am 5. Mai wird in über 500 Kommunen gestaltet: Tag der Städtebauförderung

Am 5. Mai 2018 findet bundesweit zum vierten Mal der Tag der Städtebauförderung statt. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, und der baupolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kai Wegner:

Von CDU/CSU Bundestagsfraktion
Facebook muss den Datenschutz endlich ernst nehmen SPD muss zu ihren Zusagen für die Streitkräfte stehen: Deutschland braucht eine starke Bundeswehr Ankerzentren sollen im Herbst starten
SPD muss zu ihren Zusagen für die Streitkräfte stehen: Deutschland braucht eine starke Bundeswehr

Das Bundeskabinett hat den Haushalt 2018 beschlossen. Für die Unionsfraktion ist klar, dass beim Verteidigungshaushalt noch einmal deutlich nachgebessert werden muss. Das für 2019 kalkulierte Budget ist gut, aber keineswegs ausreichend. Der Investitionsbedarf für unsere Streitkräfte liegt deutlich höher, darauf weist Fraktionschef Volker Kauder hin: „Die Bundeswehr muss besser ausgestattet

Von CDU/CSU Bundestagsfraktion
Facebook muss den Datenschutz endlich ernst nehmen Am 5. Mai wird in über 500 Kommunen gestaltet: Tag der Städtebauförderung Ankerzentren sollen im Herbst starten
Ankerzentren sollen im Herbst starten

Das Bundesinnenministerium will im Herbst in einer Pilot-Phase mit den sogenannten Ankerzentren starten. In bis zu sechs in Deutschland verteilten Einrichtungen sollen dann Asylanträge von Flüchtlingen komplett abgewickelt werden. Besonders nach den Vorfällen im baden-württembergischen Ellwangen rücken die Zentren in den Fokus.

Von CDU/CSU Bundestagsfraktion
Facebook muss den Datenschutz endlich ernst nehmen Am 5. Mai wird in über 500 Kommunen gestaltet: Tag der Städtebauförderung SPD muss zu ihren Zusagen für die Streitkräfte stehen: Deutschland braucht eine starke Bundeswehr
X